Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 2 - Solingen

Trauer um Torsten Barkhaus

22.07.2019
Torsten Barkhaus

Trauer um Torsten Barkhaus

Der Fußballverband Niederrhein (FVN) trauert um Torsten Barkhaus. Der 48-Jährige, der seit März 2013 Vorsitzender des Fußballkreises Solingen war, ist am gestrigen Donnerstag, 18. Juli, verstorben.

Barkhaus war Mitglied im BV Gräfrath und in seinem Verein seit Mai 2012 als Ehrenamts-Beauftragter tätig. Fünf Jahre lang war er in Gräfrath Fußball-Obmann (bis 2017). Barkhaus war zudem seit März 2013 Mitglied des Beirates des FVN.

Peter Frymuth, Präsident des Fußballverbandes Niederrhein: "Die Nachricht hat mich tief erschüttert und ist für mich eigentlich unvorstellbar. Torsten Barkhaus war mit großer Leidenschaft Vorsitzender des Fußballkreises Solingen und in vielen Gesprächen wurde immer wieder deutlich, dass ihm die Sorgen der Amateurvereine sehr am Herzen lagen. Den Angehörigen gilt die große Anteilnahme der gesamten Fußballfamilie am Niederrhein."

Valentino Usein, Vorsitzender des Schiedsrichterausschusses des Kreises Solingen: "Torsten war ein sehr offener und kommunikativer Typ. Er hat im Kreis sehr viele Themen angestoßen und war immer aufgeschlossen für Innovationen. Wir vom Kreisvorstand sind völlig fassungslos und werden unseren Freund Torsten sehr vermissen."