Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 2 - Solingen

Checklisten Spielberechtigung für Flüchtlinge

23.01.2017

Spielberechtigungen für Geflüchtete: Das müssen Sie beachten! - Eine Checkliste - 

Wie bekomme ich eine Spielberechtigung für einen geflüchteten Menschen, der sich unserem Verein anschließen möchte? Diese Frage stellen sich viele Vereinsvertrerinnen und Vereinsvertreter.

Zu diesem Thema hat der Verband bereits vor einiger Zeit Informationen auf seiner Homepage zusammengestellt. Zur Vereinfachung der Beantragung einer Spielberechtigung und Verbesserung der Kommunikation zwischen antragstellendem Geflüchteten und dem Verein hat der FVN nun aus diesen Information eine Checkliste in den Sprachen Englisch, Arabisch und Farsi (Persisch) angefertigt.

Wichtig:

Das Alter des Spielers muss im Juniorenbereich durch einen Nachweis des Geburtsdatums bestätigt werden. Dieser Nachweis kann direkt auf dem Spielberechtigungsantrag durch den Kreisjugendausschuss bzw. durch das Einwohnermeldeamt erbracht werden (Meldebestätigung mit Stempel und Unterschrift). Alternativ kann eine Originalgeburtsurkunde vorgelegt werden.

Die Checklisten stehen Ihnen hier als Download zur Verfügung: 

Downloads

Bei weiteren Fragen können Sie gerne Kontakt zur Integrationsfachkraft des Verbandes Herrn Philipp Theobald aufnehmen. Sie erreichen ihn telefonisch unter 0203/7172 2508 oder per Mail theobald@wdfv.de.